Schrebergartenfunk

Schrebergartenfunk

Foto: Melanie Weber

Schon James Brown wusste, dass es für eine echte Funk-Combo nicht mehr braucht als Gitarre, Bass und Schlagzeug. Was dem Mann nicht klar war: Dass Funk nicht nur in verrauchten amerikanischen Szenekneipen oder als Vorprogramm großer Boxkämpfe funktioniert, sondern besonders lässig kommt, wenn er die ganze Seele westfälischer Kleingartenanlagen in sich trägt – inklusive Bier, Planschbecken und Grill. Schrebergartenfunk gibt sich die Ehre. Weiterlesen

Rote Piraten – das neue Video von REIN

Im Herbst haben wir ein Video zu „Rote Piraten“ – von unserem ersten Live-Album „Aufbruchsmelancholie“ – gedreht. Mit dabei waren neben dem Stehlampenorchester ein paar mutige Kinder, die sich als Piraten verkleidet haben. Der Videodreh hat in einer Piratenbude in Evingsen stattgefunden – an der Kamera war (wie immer) Jörg Strücker. Danke an alle Beteiligten!

ZWÖLF – das erste Soloalbum von Benjamin ist raus

bk-zwoelfZwölf ist der Titel des neuen Albums, das wir zusammen im Spätsommer aufgenommen haben. Dieses Mal alles Lieder von Benjamin, die in den letzten zwei Jahren, als Projekt in einer alternativen Gitarrenstimmung, entstanden sind.
Mal etwas härter, mal ruhig und melancholisch erzählen die Zwölf u.a. von der Freiheit, von Dingen, die uns nichts angehen, vom Reisen, der Zerrissenheit bei inneren Konflikten und der Freude auf das Wiedersehen.
Unterstützt von Torsten am Bass, Mirko am Schlagzeug, Bärbel an den Tasten und Jan bei den Aufnahmen und beim Abmischen ist eine CD mit zwölf ganz unterschiedlichen Liedern aber einem roten Faden entstanden. Ein einmaliges „Releasekonzert“ ist für Anfang 2017 geplant. Aber natürlich könnt ihr die CD für 10 Euro plus 2 Euro Versandkosten ab jetzt schon hier bestellen: info@reinerschall.de

Hier gibt es zwei Songs zum reinhören:
Soundcloud: Jetzt
Soundcloud: Freiheit keine Grenzen mehr

Wieder im Studio

rein-aufbruchsmelancholieDiesen Sommer waren wir gemeinsam, aber in anderer Mission im Studio unterwegs. In den letzten zwei Jahren hat Benjamin eine ganze Reihe von Liedern in einer alternativen Gitarrenstimmung geschrieben. Diese waren zu schade, dass sie einfach in Vergessenheit geraten. Darum haben wir zwölf Songs aufgenommen, die demnächst auf CD gepresst erscheinen werden.

css.php